/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.03.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

15.03.2006

Als PDF herunter laden

Neubauwohnungen jetzt steuerlich uninteressant

Viele Bauträger bieten derzeit ihre Wohnungen wie sauer Bier an. Denn zu Jahresbeginn wurde nicht nur die Eigenheimzulage abgeschafft. Auch für Vermieter ist der Kauf uninteressanter geworden:

Seit diesem Jahr gibt es nicht mehr fünf bzw. vier, sondern nur noch zwei Prozent Abschreibung. Ob man gebraucht oder neu kauft, spielt also steuerlich keine Rolle mehr. Dies dürfte zu spürbaren Preisnachlässen bei Neubauten führen.

Dem lässt sich etwas Positives abgewinnen: Vielleicht schielen jetzt Wohnungskäufer nicht mehr so stark auf die Steuer, sondern achten wieder mehr auf gute Mietrenditen und das Wertsteigerungspotential ...


zurück