/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 29.02.20 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

18.11.2011

Als PDF herunter laden

Bankzinsen sparen - Zinskompensation nutzen

Haben Sie bei einer Bank mehrere Bankkonten? Und passiert es, dass ein Konto manchmal im Soll, das andere aber im Haben ist? Dann wird die Bank wahrscheinlich bei dem überzogenen Konto hohe Sollzinsen verlangen, für das Konto auf Guthabenbasis aber nur mickrige oder gar keine Zinsen bezahlen.

Sprechen Sie Ihren Banker doch einmal auf die Zinskompensation an: Wenn diese vereinbart wird, rechnet die Bank für Zwecke der Zinsberechnung die Salden aller Konten zusammen und verlangt Sollzinsen nur, wenn der kumulierte Saldo im Minus ist. Wenn Konto A 10.000 Euro im Plus und Konto B 10.000 Euro im Minus ist, fallen also keine Zinsen an. Kaum eine Bank spricht die Möglichkeit der Zinskompensation von sich aus an, die meisten gewähren diese Regelung aber auf Nachfrage.


zurück