/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 28.02.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

20.03.2013

Als PDF herunter laden

IT-Sicherheit und Computerkriminalität gehen alle an

2013 Ausgabe 4 - April 2013

Wie steht's bei Ihnen um die IT-Sicherheit? Gehören Sie zu den 50 Prozent der Unternehmen, die laut einer Umfrage keine Richtlinien zur Benutzung von Passwörtern vorgibt? Oder zählen Sie zu den 40 Prozent der Unter­nehmen, die für ihre Mitarbeiter Regeln zum Umgang mit externen Datenträgern, insbesondere USB-Sticks, haben?

Viele Unternehmen haben keine Sicherheitsstrategie: Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM) hat diese Umfrage in Auftrag gegeben, und sie hat verblüffende und besorgniserregende Ergebnisse aufdeckt. Danach bekommen nur vier von zehn Mitarbeitern Vorgaben für das Internet und den Umgang mit sozialen Medien. Weniger als die Hälfte der befragten Beschäftigten bekommen verbindliche Regeln zu den oft infizierten Spammails und zu mobilen Datenträgern wie Smartphones oder Tablets.

Viele Mitarbeiter werden alleine gelassen: Aus der Studie geht weiter hervor, dass ein Fünftel der Beschäftigten keinerlei Vorgaben zur Verhinderung von Computerkriminalität erhält. Sie werden mit Passwörtern, externen Datenträgern usw. alleine gelassen.

Nutzen Sie kostenlose Online-Seminare! Da gerade mittelständische Unternehmen immer noch die Risiken durch Computer- und Internetkriminalität unterschätzen, wurde vom Bundeswirtschaftsministerium eine Task Force mit dem Namen „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ gegründet. Teil dieses Projekts sind kostenlose Online-Seminare der BITKOM-Akademie. Personalverantwortliche und Mitarbeiter werden hier im sicheren Umgang und Einsatz von IT-Systemen geschult. Vorteile des Online-Seminars sind der geringe Zeitaufwand, keine Kosten und individuelles Zeittempo. Weitere Informationen finden Sie unter www.bitkom-akademie.de/it-sicherheit.


zurück