/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 30.04.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

19.04.2017

Als PDF herunter laden

Wie Sie mit einem Stempel den Prüfer glücklich machen

Die aktuellen Buchungsrichtlinien des Finanzamts verlangen eine laufende Nummerierung der eingehenden und ausgehenden Lieferscheine und Rechnungen. Diese Nummer sollen Sie dann auch in der Buchhaltung verwenden, also im Feld „Belegnummer“ in der EDV verbuchen. (GoBD, BMF, 14.11.14, Tz. 68)

Tipp: Es gibt Paginierstempel, die bei jedem Mal Stempeln automatisch eine Nummer weiterzählen. Wenn Sie also zum Beispiel 20 Rechnungen erhalten, stempeln Sie jede Rechnung einmal und jede Rechnung hat dann eine fortlaufende Nummer. Dazu ist keinerlei manueller Aufwand erforderlich, weil der Stempel automatisch weiterzählt. Die Marktführer heißen
Reiner und Stieber.


zurück