Infothek

Zum PDF Archiv

28.04.2017

Als PDF herunter laden

Aus der Redaktions-Hotline: Firmentankkarte

E-Mail von Bernd H. aus Dormagen an die Redaktions-Hotline: „Kann ich eine Firmentankkarte, die nicht personalisiert ist, verschiedenen Mitarbeitern geben, um für 44 Euro zu tanken?"

IZW antwortet: Ja, das können Sie durchaus machen. Lassen Sie sich von dem Mitarbeiter eine Quittung unterschreiben wie folgt:

„Hiermit bestätige ich, (Name) dass ich mit der Firmentankkarte am 12. Mai 2017 um 16:13 Uhr bei der Aral Tankstelle in Musterhausen SUPER BLEIFREI im Wert von 44 € getankt habe."

(Ort, Datum, Unterschrift)


Damit ist allen Anforderungen für einen steuerfreien Sachbezug genüge getan: Der Mitarbeiter hat bestätigt, dass er eine Sache und kein Bargeld bekommen hat.


zurück