Infothek

Zum PDF Archiv

04.11.2021

Als PDF herunter laden

Coronahilfen: letzte Frist 30.06.22 für Schlussabrechnung

Ihr Steuerberater (bzw. ein anderer „prüfender Dritter“) muss bis spätestens zum 30. Juni 2022 die Schlussabrechnung für Überbrückungshilfe I, II, III und III Plus vorlegen. Passiert das nicht, wird die Schlussabrechnung bis dahin also nicht vorgelegt, müssen Sie die jeweilige Corona-Überbrückungshilfe in voller Höhe zurückzahlen.


zurück