Newsletter

Zum PDF Archiv

05.06.2007

Als PDF herunter laden

Ausbleichende Thermopapier-Rechnungen regelmäßig kopieren

Das Thermopapier, das Tankstellen und Restaurants für Rechnungen verwenden bleicht nach ein oder zwei Jahren aus und wird unlesbar. Wenn später ein Betriebsprüfer auf solchen Rechnungen nichts mehr identifizieren kann, haben Sie ein Problem.

Zitat aus einer Prüfungs-Anweisung: „In der Regel dürfte der Belegmangel dann nicht mehr heilbar sein. Die Folgen davon treffen die Rechnungsempfänger.“ (OFD Düsseldorf,  22.12.98) Das heißt: Ihnen wird der Vorsteuerabzug gestrichen.

Deshalb: Kopieren Sie Tankbelege, Gasthausquittungen und Thermofax-Eingangsrechnungen und heften die Kopie hinter die Originale. Dann kann bei einer Prüfung nichts passieren.


zurück