Newsletter

Zum PDF Archiv

07.08.2007

Als PDF herunter laden

25 statt 45 Prozent Steuern auf Ihre Zinsen

Die Unternehmenssteuerreform wird dafür sorgen, dass private Kapitalerträge ab 2009 nur noch mit einer 25prozentigen Abgeltungsteuer besteuert werden. Das heißt für Sie: Schichten Sie Ihre Kapitalanlagen schon jetzt in solche um, die ihren Zins erst ab 2009 abwerfen. Denn diese Zinsen versteuern Sie dann nur mit 25 Prozent statt - wie jetzt - mit 42 Prozent.

Weiterer Vorteil der Abgeltungssteuer: Zins- und Dividendeneinnahmen erscheinen ab 2009 nicht mehr auf Ihrem Steuerbescheid und werden somit gar nicht mehr zur Prüfung der Frage herangezogen: Unterliegen Sie der Reichensteuer oder nicht? Hebeln Sie also die Reichensteuer ab 2009 mit der Abgeltungsteuer aus und schichten Sie Ihre Kapitalanlagen schon jetzt langsam um.

 


zurück