Newsletter

Zum PDF Archiv

20.09.2007

Als PDF herunter laden

Kindergeld sichern - sofortige Bewerbung nach dem Abi

Hat Ihr Kind dieses Jahr Abitur oder sonst einen Schulabschluss gemacht? Und weiß es noch nicht recht, was es jetzt machen soll? Dann sollte es sich zumindest innerhalb von 4 Monaten nach Abschluss der Schule um einen Studienplatz oder eine Lehrstelle bewerben.

Denn: Für ein volljähriges Kind bekommen Sie eigentlich nur Kindergeld, wenn es in Ausbildung ist.

Doch es gibt zwei Ausnahmen: Das Kind befindet sich in einer Übergangszeit von höchstens 4 Monaten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten oder es kann eine Berufsausbildung mangels Ausbildungsplatz nicht beginnen. Deshalb sollte Ihr Kind wenigstens nachweisen, dass es sich innerhalb von 4 Monaten um einen Studien- oder Ausbildungsplatz bemüht hat. Tipp: Auch eine wegen zu schlechter Noten chancenlose Bewerbung bei der ZVS reicht für diesen Zweck. Und Ihr Kindergeld fließt weiter. (32 Abs. 4 Nr. 2 b + c EStG)


zurück