Newsletter

Zum PDF Archiv

06.11.2007

Als PDF herunter laden

Für Solarzellen bekommen Sie die Mehrwertsteuer zurück

Wenn Sie auf Ihrem Hausdach eine Fotovoltaikanlage bauen, bekommen Sie die Vorsteuer aus den Investitionskosten zurück.

Zumindest dann, wenn feststeht, dass Sie immer wieder überschüssigen Strom erzeugen und mindestens 10 Prozent des Stroms ins allgemeine Stromnetz einspeisen werden.

Davon kann auch bei einem selbst genutzten Einfamilienhaus ausgegangen werden. Denn in den Sommermonaten kommt es zu hoher Erzeugungsleistung und gleichzeitig niedrigem Eigenbedarf (FG München, 25.01.07, 14 K 1899/04, EFG 07, 876).


zurück