Newsletter

Zum PDF Archiv

17.09.2010

Als PDF herunter laden

Musterklage anhängig gegen die Abgeltungssteuer

Seit 2009 kann man bei privaten Kapitalerträgen keine Werbungskosten mehr absetzen (z. B. Depotgebühren, Vermögensverwalterhonorare, Schuldzinsen für kreditfinanzierte Aktien). Dagegen ist nun eine Klage beim Finanzgericht Münster anhängig.  (Aktenzeichen 6 K 18 47/10 E)

Tipp: Falls Sie hohe Werbungskosten bei Ihren Kapitalerträgen hatten, die in Ihrem 2009er-Steuerbescheid nicht berücksichtigt wurden, sollten Sie bzw. Ihr Steuerberater Einspruch einlegen und unter Hinweis auf das obige Verfahren „Ruhen des Verfahrens“ nach § 363 Abgabenordnung beantragen.


zurück