Newsletter

Zum PDF Archiv

18.03.2013

Als PDF herunter laden

Freiberufler-GmbH & Co KG muss Gewerbesteuer zahlen

2013 Ausgabe 6 vom 26.03.13

Architekten, Rechtsanwälte usw. müssen eigentlich keine Gewerbesteuer zahlen. Eine GmbH & Co KG erzielt allerdings immer gewerbliche Einkünfte, auch wenn sie etwas Freiberufliches macht. Eine normale Freiberufler-KG mit einer natürlichen Person als Komplementär kommt hingegen um die Gewerbesteuer herum. (BFH, 10.10.12, VIII R 42/10, DStR 12, 2532). Ansonsten aber halb so schlimm: In Städten mit Gewerbesteuer bis maximal 380 Prozent wird diese auf die Einkommenssteuer der Kommanditisten voll angerechnet.


zurück