Newsletter

Zum PDF Archiv

13.05.2016

Als PDF herunter laden

Kfz-Versicherung: Originalrechnung muss an Sie gehen

Bei Unfällen mit Betriebsautos ersetzt die Versicherung immer nur den Netto­betrag, nicht aber die Mehrwertsteuer, denn die bekommen Sie ja vom Finanzamt zurück. Dafür brauchen Sie aber die Originalrechnung.

Viele Werkstätten schicken jedoch die Originalrechnung an das Versicherungs­unternehmen und nicht an den Autobesitzer. Aber: Das mag zwar fast immer so gemacht werden, ist aber trotzdem falsch. Wenn es das Finanzamt bzw. der nächste Betriebsprüfer ganz genau nimmt, streicht er Ihnen den Vorsteuerabzug.

Deshalb: Original-Werkstattrechnung an Sie, die Versicherung bekommt die Kopie.


zurück